Löwenzahn-Extrakt
Löwenzahnkraut und Löwenzahnwurzel – mit Milchsäurebakterien fermentiert

• Hoher Gehalt an Bitterstoffen
• Stärkt die Verdauung
• Starker Detox-Effekt (natürlich entgiften)

• Kann täglich oder als 3-Monats-Kur eingenommen werden

Herrens Mark Löwenzahn-Extrakt ist:
• Unpasteurisiert
• Ohne Zusatzstoffe und Alkohol
• 100% vegan
• 100% ökologisch

Kaufen
Verwendung, Einnahme, Dosierung und Lagerung

BAG-IN-BOX

Der Löwenzahnextrakt von Herrens Mark wird sowohl in einem 1 Liter-, als auch in einem 2 Liter-Bag-in-Box geliefert. Das Bag-in-Box-Prinzip gewährleistet eine feste, praktische und hygienische Verpackung. Wird die den Löwenzahnsaft enthaltende Tüte nach und nach geleert, wird sie um den Restinhalt zusammenfallen. Auf dieser Weise wird eine Oxidation des Produktes verhindert, wodurch eine möglichst lange Haltbarkeit des Produktes sichergestellt wird und der Löwenzahn Wirkung und Frische behält.

HINWEISE ZUR EINNAHME VON LÖWENZAHNEXTRAKT

Der Löwenzahn-Extrakt ist säuerlich und bitter. Er sollte aber dennoch pur eingenommen werden, da der bittere Geschmack auf der Zunge den Gallenfluss anregt. Bei Bedarf kann aber Fruchtsaft, am besten Johannisbeersaft, eingemischt werden. Vorzugsweise gekühlt einnehmen.

WICHTIG: Einer Einnahme von Löwenzahn-Extrakt während der Schwangerschaft oder Stillzeit steht nichts entgegen. Vorsicht geboten ist jedoch bei Gallensteinen. Im Falle von blockierten Gallengängen wird empfohlen, vor der Einnahme des Produktes den Arzt zu konsultieren. Aufgrund der wassertreibenden Wirkung wird ausserdem empfohlen, die Einnahme unmittelbar vor Schlafenszeit zu vermeiden.

Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Schwangere und Kinder unter 1 Jahr sollten den Extrakt nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen. Ein Nahrungsergänzungsmittel ersetzt keine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise.

LÖWENZAHNEXTRAKT MIT LÖWENZAHNWURZELN – DIE RICHTIGE DOSIERUNG

Für optimale Ergebnisse sollte der Löwenzahnextraktes täglich eingenommen werden. Die Tagesdosis beträgt dann 1-2 Dosierbecher (30-60 ml). Wir empfehlen die Einnahme von Herrens Marks Löwenzahnextrakt jeweils zu einer Mahlzeit, am besten morgens und abends.

Bei chronischen Zuständen wird die Einnahme von 90 ml ( 3 Dosierbechern) täglich bis zum Eintreten einer spürbaren Wirkung empfohlen, hiernach wird die Menge reduziert auf 60 ml täglich.

Im Rahmen einer Entgiftungskur sollte der Löwenzahn-Extrakt über mindestens 3 Monate hinweg wie folgt eingenommen werden:

  • 1. Woche: 1 Dosierbecher am Tag (30 ml)
  • 2. Woche: 2 Dosierbecher am Tag (60 ml)
  • 3. Woche: 3 Dosierbecher am Tag (90 ml)
  • Evt. 4. Woche: 4 Dosierbecher am Tag (120 ml)
  • Darauffolgende Wochen: 1-2 Dosierbecher am Tag (30-60 ml)
  • Nachfolgende Detox-Kur: 2 Dosierbecher täglich (60 ml)

LAGERUNG

  • Bei Raumtemperatur
  • Nach dem Öffnen empfehlen wir, den Extrakt kühl zu lagern, da er gekühlt am besten schmeckt.
  • Haltbarkeit: Bitte beachten Sie das Mindesthaltbarkeitsdatum auf dem Karton.
  • Durch das Öffnen der Verpackung wird die Haltbarkeit des Extraktes nicht negativ beeinflusst.

Von: Michael Mohr Jensen, Hersteller von Kräuter und Nahrungsergänzungsmitteln.
Aktualisert am 11. Dezember 2019