REGOROS
– Rotklee-Extrakt, mit Milchsäurebakterien fermentiert

Fermentierter Rotklee zum Diätmanagement bei Knochenmasse vor, während und nach der Menopause für Frauen mit Osteopenie.

REGOROS ist:
• Ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke
• Für Frauen mit Osteopenie entwickelt
• Zum Diätmanagement bei der Bewahrung der Knochenmasse

Enthält natürliche, fermentierte Isoflavone (aglykone Form)

REGOROS ist:
• Unpasteurisiert
• Ohne Zusatzstoffe und Alkohol
• 100% vegan
• 100% biologisch
• 100% laktosefrei

Lieferanten Erhältlich bei Amazon.de

Erfahrungen mit REGOROS

Verwendung, Einnahme, Dosierung und Lagerung

Bag-in-box

Die Herrens Mark Rotklee- und Löwenzahn- Extrakte werden ein 1- oder 2 Liter- Bag-in-box-Packungen geliefert. Das Bag-in-box-Prinzip sichert eine stabile, wie praktische und hygienische Verpackung. Mit Leerung des innenliegenden Schlauches fällt dieser schützend um den verbleibendenInhalt zusammen. Auf diese Weise wird ein Oxidieren des Produktes verhindert und damit eine höchstmögliche Haltbarkeit gewährleistet.

Hinweise zur Einnahme von REGOROS

REGOROS hat einen speziellen grasig-säuerlichen Geschmack. Falls Ihnen der Geschmack nicht zusagt, können Sie den Extrakt zur Einnahme einfach mit z.B. Ananassaft oder einem anderen Saft oder Saftgetränk mixen. Ananas überdeckt den grasigen Geschmack am besten. Der Rotklee-Extrakt kann auch in einem Smoothie oder pur mit ein paar Tropfen Stevia eingenommen werden.

WICHTIG: REGOROS ist unter ärztlicher Aufsicht anzuwenden. Das Produkt eignet sich nicht als einzige Nahrungsquelle. REGOROS eignet sich nur für Frauen vor, während und nach den Wechseljahren.

Dosierung

    • Die Tägliche Dosis ist 2 x 50 ml pro Tag. (50 ml morgens und 50 ml abends)
    • Zugabe von Calcium, D-Vitamin und Magnesium empfohlen. 

Der Extrakt kann zusammen mit einer Mahlzeit eingenommen werden – dies ist jedoch nicht notwendig. Wenn Sie eine Dosis auslassen, dürfen Sie die darauf folgende Dosis nicht verdoppeln, sondern einfach mit der normalen Tagesdosis fortsetzen.
Produkt immer vor Gebrauch schütteln, um eine gleichmäßige Dosierung zu gewährleisten!

Lagerung

  • Bei Zimmertemperatur
  • Nach dem Öffnen empfiehlt sich eine gekühlte Aufbewahrung des Extraktes, da er kalt am besten schmeckt
  • Haltbarkeit nach dem Öffnen: 3 Monate

Von: Michael Mohr Jensen, Hersteller von Lebensmitteln für besondere medizinische Zwecke
Herausgegeben 15. Dezember 2020