Datenschutzrichtlinie der Website

 

Einführung
Durch den Besuch unserer Website erhalten wir von Ihnen durch sogenannte Cookies Informationen, durch die wir mehr über Sie als unseren Kunden erfahren und die es uns ermöglichen, die Benutzung und den Inhalt der Website für Sie besser zu gestalten, aber auch technische Fehler zu verstehen und zu beheben. Wenn Sie diesen Austausch von Informationen nicht wünschen, löschen Sie bitte Ihre Cookies und vermeiden Sie weitere Besuch der Website.

Cookies
Die Website verwendet ”Cookies”. Dieses sind kleineTextdateien, die der Browser auf dem jeweiligen Gerät speichert und die keine schädlichen Codes wie z.B. Vien beinhalten können. Cookies ermöglichen es damit der Website, Sie als Nutzer wiederzuerkennen, Website-Einstellungen zu speichern, Statisiken zu erstellen etc.

Es besteht die Möglichkeit für Sie, die gespeicherten Cookies zu löschen oder ihre Anwendung zu blockieren. Eine Anleitung zum Löschen oder Blockieren von Cookies finden Sie hier: http://minecookies.org/cookiehandtering

Beachten Sie aber, dass damit die Möglichkeit besteht, dass die Anzeigen weniger relevant für Sie werden und zudem häufiger auftreten können. Zudem kann es sein, dass die Website nicht mehr optimal funktioniert und der Inhalt nicht mehr vollumfänglich für Sie zugänglich ist.

 

Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des § 28 Persondataloven

Allgemein
Bei der Definition des Begriffes der personenbezogenen Daten verwenden wir die, der Datenschutz-Grundverordnung der EU, wo er in Art. 4 Abs. 1 Nr. 1 definiert wird. Danach sind dies alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Die Betroffenen sind identifizierbar, wenn sie direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden können, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Personen sind.

In der Praxis zählen hierzu diejenigen Daten, die Sie hinterlassen, wenn Sie uns per Email oder Brief schreiben, unsere Website besuchen oder in unserem Webshop einkaufen. Diese Daten speichern wir und verwenden sie. Dieses erfolgt durch beispielsweise den normalen Zugang zu Inhalten, wenn Sie sich zu unseren Newsletter anmelden, an einem Gewinnspiel oder an einer Untersuchung teilnehmen oder andere Services in Anspruch nehmen sowie auf unserer Website einen Kauf tätigen.

Typischerweise werden die folgende Daten zur weiteren Verarbeitung gespeichert: Eine individuell zuzuordnende ID und technische Informationen zu Ihrem Gerät, Ihre IP-Adresse, geographische Platzierung sowie auf welchen Seiten Sie aktiv waren. Sofern Sie selbst hierzu ausdrücklich die Genehmigung erteilen und diese Informationen selbst angeben, werden beim beim Kauf von Produkten auch die folgenden Angaben verarbeitet: Name, Telefonnummer, Email-Adresse und Zahlungsangaben.

Sicherheit
Wir haben technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen um zu verhindern, dass Ihre Daten unbeabsichtigt oder unrechtmässig gelöscht, veröffentlicht, verloren oder vermindert werden, in die Hände von Unbefugten gelangen oder sonstwie unrechtmässig behandelt werden.

Zweck
Die Informationen werden verwendet, um Sie als Nutzer wiederzuerkennen, Ihre Käufe und Zahlungen zu registrieren, mit Ihnen zu kommunizieren sowie Ihnen die gewünschten Dienstleistungen erbringen zu können, wie beispielsweise einen Newsletter oder Produkte zusenden zu können. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten, um unseren Service und unsere Inhalte für Sie optimieren zu können.

Voraussetzung für jegliche Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten durch uns ist Ihre Zustimmung.

Aufbewahrungszeittraum Ihrer Daten
Ihre Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, die der gesetzliche Rahmen hierfür zuläßt. Demgegenüber werden sie gelöscht, sobald kein Erfordernis für die Aufbewahrung mehr besteht. Dieser Zeitraum bemisst sich nach der Art der Informationen und dem Grund der Aufbewahrung. Daher ist die Angabe eines pauschalen Zeitpunktes, an welchem die Informationen gelöscht werden, nicht möglich.

Weitergabe von Daten
Daten über Ihre Aktivitäten auf der Website, auf welche Anzeigen Sie, auch eventuell durch Anklicken, reagieren, über Ihre geographische Platzierung, Ihr Geschlecht und Ihre Altersgruppe können unter Umständen an Dritte weitergegeben werden, insoweit diese Informationensweitergabe bekannt ist. Wir beanspruchen weiter einige Drittanbieter zum Zweck der Aufbewahrung und Verarbeitung von Daten. Diese verarbeiten ausschließlich Informationen für uns und sind nicht befugt, diese fütr eigene Zwecken zu verwenden.

Ein Weitergeben von personenbezogenen Daten wie Namen und Email-Adresse etc. wird nur mit Ihrer Zustimmung geschehen. Wir verwenden für die Daten nur Auftragsverarbeiter der EU oder aus Ländern, welche Ihren Daten hinreichend Schutz bieten können.

Recht auf Auskunft und Beschwerde
Gem. der §§ 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38 und 39 des Persondatalov haben Sie das Recht informiert zu werden, welche persönlichen Daten wir von Ihnen verarbeiten, Einwände gegen die Verwendung von Daten zu erheben, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen sowie Ihre Daten zu bearbeiten oder zu löschen, sofern diese falsch sind.

In diesem Falle wenden Sie sich bitte an: info@herrens-mark.dk. In bestimmten Fällen haben Sie zudem das Recht, Ihre persönlichen Daten in strukturierter, allgemein angewandter und maschinenlesbarer Form zu erhalten, sowie diese Daten von einem Datenverantwortlichen einem anderen Datenverantwortlichen zusenden zu lassen. Wenn Sie eine Beschwerde in Bezug auf unseren Datenschutz oder unsere Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie bitte eine E-Mail an die  Datenschutzaufsicht www.datatilsynet.dk

Wideruf der Zustimmung zur Verarbeitung von persönlichen Daten
Wenn Sie eine Verarbeitung derjenigen persönlichen Daten durch Herrens Mark nicht wünschen, die erforderlich dafür sind, dass wir Ihre Anbindung an Herrens Mark verwalten können, oder wenn Sie eine Zusammenarbeit mit uns haben oder Waren von uns erhalten oder auf andere Weise mit uns in Kontakt zu Themen bezüglich Herrens Mark sind, kann dieses zur Folge haben, dass Sie Ihre Anbindung an Herrens Mark verlieren oder unsere Zusammenarbeit aufgehoben wird.

Sollten Sie in Verbindung mit einem Bewerbungsverfahren um eine Anstellung oder auch während eines bestehenden Anstellungsverhältnisses nicht wünschen, dass Herrens Mark Ihre persönlichen Daten verwendet, kann dieses zur Folge haben, dass Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden kann, bzw. Ihre Anstellung aufgehoben werden muss. 

Herausgeber
Die Website ist im Eigentum und wird veröffentlicht von:

Herrens Mark ApS
CVR: 35032398
Assensvej 17
DK – 5580 Nr Aaby
Dänemark
Telefon: +45 64 78 10 52
E-Mail: info@herrens-mark.dk